Snapdragon “Made for Galaxy” soll es bis mindestens 2026 geben

Snapdragon Made for Galaxy soll es bis mindestens 2026 gebenSamsung hat im letzten Jahr damit begonnen, sich eigens angepasste Snapdragon 8 Prozessoren liefern zu lassen, die etwas höher takten als die normale Version. Das wird auch wieder für das Samsung Galaxy S24 im kommenden Jahr erwartet. Es wird also eine eigene Version des Snapdragon 8 Gen 3 für Samsung geben, wobei bisher noch nicht sicher ist, welche Verbesserungen Samsung bei den Spezial-Chipsätzen einbauen wird.

Die Kooperation von Samsung und Qualcomm scheint aber ein Erfolgsmodell zu sein, denn es gibt Hinweise, dass man diese Zusammenarbeit bis mindestens 2026 fortsetzen wird. Konkret soll es auch einen Snapdragon 8 Gen 5 Prozessor “Made for Galaxy” geben der dann 2026 zur Verfügung stehen soll. Konkret ist aktuell folgendes geplant:

  • ein Snapdragon 8 Gen 5 Prozessor im N3P Fertigungsverfahren von TSMC
  • ein Snapdragon 8 Gen 5 Made for Galaxy Prozessor direkt von Samsung gefertigt

Welche technischen Daten man dafür plant ist bisher noch nicht bekannt.

Für deutsche Nutzer wird dies allerdings wenig Unterschied machen, denn aktuell sieht es so aus, als würde Samsung die Snapdragon Prozessoren wieder nur in den USA und einigen ausgewählten Ländern zum Einsatz bringen. Deutsche Nutzer bekommen stattdessen den hauseigenen Exynos Prozessor, der allerdings in den kommenden Jahren deutlich aufgewertet werden soll. Angeblich will Samsung bei der Performance mit Apple konkurrieren und im besten Fall die Bionic-Power sogar überholen. Bleibt abzuwarten, ob dies tatsächlich gelingt.

Weitere Beiträge zum Thema Android

Neue Artikel rund um Android

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar