HTC: Android 6.0 Update für die neueren Geräte angekündigt

HTC hat auf Twitter bekannt gegeben, welche Modelle in der nächsten Zeit das Update auf die neueste Android Version (Android 6.0 Marshmallow) bekommen werden. Natürlich sind darunter auch die aktuellen Spitzenmodelle HTC One M9 und M8. Für diese soll es das Udate zum Ende des Jahres geben. Weitere Geräte werden ebenfalls auf die neuste Android Version aufgerüstet, allerdings ist für diese Modelle noch kein Zeitplan angegeben.

Ein Upgrade auf Android 6.0 sollen erhalten:

  • HTC One M9
  • HTC One M8
  • HTC One M9+
  • HTC One E9+
  • HTC One E9
  • HTC One ME
  • HTC One E8
  • HTC One M8 Eye
  • HTC Butterfly 3
  • HTC Desire 826
  • HTC Desire 820
  • HTC Desire 816

Die Geräte werden dabei nicht als Zwischenschritt auf Android 5.1 aufgerüstet sondern direkt auf Android 6.0. HTC nennt die 5.1 Version ein „minor update“, das man nicht benötigt, wenn ohnehin Android 6.0 läuft.Geräte wie das Desire 820 haben bisher noch nicht mal HTC 5.x als System, werden aber ebenfalls direkt auf Android 6.0 geupgradet. Mit dem Update werden auch alle Geräte die neuste Version der HTC Bedienoberfläche Sense 7 bekommen.

Andere Modelle (wie das HTC One M7) werden leider kein Update mehr bekommen. Laut HTC haben sie ihren Updatezyklus überschritten und werden nicht mehr versorgt. Das dürfte die Art und Weise von HTC sein darauf hin zu weisen, dass es Zeit wird, sich ein neues Gerät anzuschaffen. Bei weiteren Modellen (wie dem HTC One M8s) gibt es derzeit noch keine Informationen über ein Update. HTC will hier aber noch nachliefern, wenn es Details dazu gibt.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar